D  E
   print
 
serge stauffer
Versuchsanlage "Lehrer verarschen": Studierende der Kunstschule F+F, Serge Stauffer in der Mitte, Zürich 1976

SERGE STAUFFER - KUNST ALS FORSCHUNG

Projektbeschrieb
Das Projekt zu Serge Stauffer (1929-1989) leistet erstmals eine Aufarbeitung von Werk und Nachlass des Schweizer Kunsttheoretikers, Mitbegründers der Kunstschule F+F und Duchamp-Kenners, der auch als Vorreiter von Kunst als Forschung gilt. 

Im Zentrum stehen eine Ausstellung mit Begleitpublikation sowie die Sicherung und Inventarisierung des Nachlasses. Sie erlauben einen neuen Blick auf künstlerische Experimente und experimentelle Kunstvermittlung in der Schweiz der 1950er bis 1970er Jahre.
Anfangs 2013 wurde im Helmhaus Zürich die von Michael Hiltbrunner kuratierte Ausstellung "Serge Stauffer - Kunst als Forschung" gezeigt, die auch Werke von Marcel Duchamp, Doris Stauffer, André Thomkins, Klaudia Schifferle, Oliviero Toscani und anderen enthielt. Ergänzend zur Ausstellung erschien die gleichnamige Publikation im Verlag Scheidegger & Spiess mit Texten von Serge Stauffer.

Das Archiv von Serge und seiner Frau Doris Stauffer (*1934) befindet sich seit 2013 in der Graphischen Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern. Aktuell wird der Nachlass im Rahmen eines SNF-Forschungsprojekts aufgearbeitet und durch Zeitzeugengespräche ergänzt.

Projektteam
Michael Hiltbrunner, Projektleitung
Ludovica Cadario, Praktikantin
Gina De Micheli, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Philipp Messner, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Romy Rüegger, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Projektpartner
Familie Stauffer, Zürich
F+F Schule für Kunst und Mediendesign Zürich
Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek, Bern
Helmhaus, Zürich

Forschungsförderung
Schweizerischer Nationalfonds SNF

Laufzeit
seit Oktober 2011- Februar 2014

> Ausstellung im Helmhaus Zürich

> Publikation: "Serge Stauffer - Kunst als Forschung"

Archiv Serge und Doris Stauffer
> Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek, Bern

Symposium "Visionäres Kunstlabor"

Workshop mit Doris Stauffer
im Alpenhof, Oberegg AI, 21./22. Juni 2013
> Flyer  [PDF]

Gespräch Hasena
Peter Trachsel - die Hasena, seit 1981, eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Forum KK, Corner College, 28. Mai 2013.
Audiolink

Weblink
http://de.wikipedia.org/wiki/Serge_Stauffer

Laufende Projekte